Auch Karl-Rainer Kopf nominiert

Ortenau ist komplett!
Nachdem die Wahlkreise Kehl-Achern und Offenburg bereits Ihre Kandidaten nominiert haben, hat nun der Wahlkreis Lahr-Wolfach nachgezogen.
Karl-Rainer Kopf aus Schwanau-Nonnenweier wurde am 19.07. in der Lahrer "Dammenmühle" mit 43 von 44 Stimmen (bei einer Enthaltung) als Landtagskandidat für den Wahlkreis 50 (Lahr-Wolfach) nominiert.

Ulrike Weidt als Landtagskandidatin gewählt

In der Sonne in Offenburg Zell-Weierbach wurde Ulrike Weidt aus Offenburg von den Delegierten zur Landtagskandidatin für den Wahlkreis 51 (Offenburg) gewählt.

Uwe Hengherr nominiert

V.l.n.r.: Elvira Drobinski-Weiß, MdB, Uwe Hengherr, Manu Bergmaier

Am 13. Juli 2010 fand in der Stadthalle Kehl die Nominierungskonferenz für den Wahlkreis 52 (Kehl) statt.
Uwe Hengherr aus Kehl bewarb sich für die Landtagskandidatur.

Nominierungskonferenzen zur Landtagswahl 2011

Am Dienstag, 13. Juli 2010 findet in Kehl die erste von drei Nominierungskonferenzen zur Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl 2011 statt.

Gesellschaft 2.0

Gesellschaft 2.0" lautete das Motto der SPD-Landesdelegiertenkonferenz, bei der die SPD Ortenau mit HelgaPfahler, Karl-Rainer Kopf, FAbian Vesper und Jonas Maurer verteten war.

Die LDK-Delegierten beschäftigten sich im Wesentlichen mit der Frage, wie Bürgerbeteiligung in der virtuellen Welt möglichst demokratisch gestaltet werden kann. Außerdem waren sich die Genossinnen und Genossen einig, dass alle Menschen Zugriff auf einen schnellen und uneingeschränkten Internetzugang haben müssen.

Landesparteitag in Karlsruhe

Die Delgierten der SPD Ortenau mit dem neuen Vorsitzenden Nils Schmid

Elvira Drobinski-Weiß, MdB und Vorsitzende der SPD Ortenau, wurde auf dem Landesparteitag in Karlsruhe wieder zur stellvertretende Landesvorsitzende wiedergewählt.
Zum neue Vorsitzenden der SPD Baden-Württemberg mit einem beachtlichen Stimmenergebnis wurde Nils Schmid gewählt.

Ergebnis der Mitgliederbefragung Landesvorsitz

Ergebnis der Mitgliederbefragung Landesvorsitz
Abgegebene Stimmzettel: 18630
davon gültig: 18353
Enthaltungen: 165

Erststimmen
Hilde Mattheis: 5.341 (29,1 %)
Nils Schmid: 8.481 (46,2 %)
Claus Schmiedel: 4.192 (22,8 %)

Zweitauszählung
Hilde Mattheis: 6.707 (37 %)
Nils Schmid: 10.303 (56 %)

Hier zum Download die detaillierten Ergebnisse aus den Kreisverbänden.

Damit ist Nils Schmid gewählt als Kandidat zum Landesvorsitz des SPD Baden- Württemberg.

Bildungspolitik in Baden-Württemberg

"Ortenauer Sozialdemokraten diskutieren in Kehl-Kork über Bildungspolitik.
Besonders Schulentwicklung im ländlichen Raum großes Thema

Auswirkungen des Stellenabbaus bei der Polizei zeigt „unglaubwürdige Sicherheitspolitik“ der Landesregierung

SPD- General Jörg Tauss: „Die Stadtbezirke und die Polizeibeamten dürfen jetzt die Suppe auslöffeln, die die Landesregierung ihnen eingebrockt hat“

Politischer Aschermittwoch: SPD verurteilt Oettingers Doppelzüngigkeit bei sozialer Gerechtigkeit

Claus Schmiedel: „Wer die Zustimmung zu Stuttgart 21 neu gewinnen will, der darf nicht jeden Ruf nach einer Schulsozialarbeiterstelle mit dem Hinweis auf knappe Kassen ablehnen“

Kalender

Alle Termine öffnen.

25.06.2024, 19:00 Uhr Chorprobe der "Roten Socken" Ortenau

28.06.2024, 15:00 Uhr Auftritt der "Roten Socken" beim Sommerfest des "Bunten Hauses" in Offenburg

Alle Termine

Dr. Johannes Fechner, MDB