Daniel Kirchner als Kandidat der SPD im Wahlkreis 51 Offenburg nominiert

32 Delegierte der SPD reisten am Mittwoch nach Berghaupten, um die Kandidaten des Wahlkreises 51 Offenburg für die Landtagswahl im März 2016 zu nominieren.

Einstimmig gewählt wurde der Event-Manager und studierte Politikwissenschaftler Daniel Kirchner aus Offenburg. Zweitbewerberin mit ebenfalls 100 Prozent Zustimmung ist die Offenburger Stadträtin Julia Letsche.

Neuer Sprecher für Recht und Verbraucherschutz

Auf der heutigen Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion wurde der Emmendinger Johannes Fechner einstimmig zum Sprecher für die Ausschussarbeitsgruppe Recht und Verbraucherschutz gewählt. Er tritt somit die Nachfolge von Burkhard Lischka an, der zum Sprecher für die Arbeitsgruppe Innenpolitik gewählt wurde. Die Generalsekretärin der SPD-Baden-Württemberg und Vorsitzende der SPD-Landesgruppe, Katja Mast MdB,  freute sich über die Wahl und wünscht Fechner viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.

Presseberichte:

Johannes Fechner: Blitzkarriere eines Südbadeners (veröffentlicht am Di, 07. Oktober 2014 auf badische-zeitung.de)

Sprecher Arbeitsgruppe Recht und Verbraucherschutz (veröffentlicht am Di, 07. Oktober 2014 auf spdfraktion.de)

 

Foto: SPD-Landesgruppe Baden-Württemberg im Bundestag

Sie entscheiden!

Wahltag

Heute entscheiden Sie, ob Deutschland in den nächsten 4 Jahren aktiv und mit Ideen im Interesse der Bürgerinnen und Bürger regiert wird oder ob weiterhin über Ankündigungen ohne Umsetzung Politik  für eine wohlhabende Minderheit gemacht wird.

Dr. Johannes Fechner hat  mit Unterstützung seiner Tochter Amelie seine Stimme abgegeben und wartet nach einem intensiven Wahlkampf mit vielen konstruktiven Gesprächen gespannt auf das Wahlergebnis.

Elvira Drobinski-Weiß in die heiße Phase des Wahlkampfs gestartet

Mit einem sonnigen Hoffest in Offenburg ist die SPD-Bundestagsabgeordnete Elvira Drobinski-Weiß am Samstag in die heiße Phase des Wahlkampfs gestartet. Sechs Wochen vor dem Wahltermin sprach sich die Sozialdemokratin für einen Wechsel aus: "Die Zeit ist überfällig für einen gesetzlichen Mindestlohn, für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, für die Wahrung unserer Grundrechte und den Schutz unserer Privatsphäre im Internet. Von Schwarz-Gelb ist aber nichts anderes zu erwarten als Rücktritte und Stillstand. Unser Land hat eine bessere Regierung verdient, eine die tatsächlich Verbesserungen bewirkt. Deshalb setzen wir uns für einen Politikwechsel ein - mit einer starken SPD und Peer Steinbrück vorne dran!"

SPD-Basis nominiert Drobinski-Weiß für die Bundestagswahl im Wahlkreis Offenburg

Elvira Drobinski-Weiß, MdB, mit den stellv. Kreisvorsitzenden Uwe Hengherr (links) und Karl-Rainer Kopf
Umrahmt von Auftritten des SPD-Chors "Die Roten Socken" demonstrierten
die Ortenauer Sozialdemokraten auf ihrer Nominierungskonferenz Geschlossenheit und Zuversicht. Als Bewerberin trat die Bundestagsabgeordnete Elvira Drobinski-Weiß erneut an, um für die SPD im Wahlkreis Offenburg zu kandidieren.

Landtagswahl 2011

Für die drei Landtagswahlkreise in der Ortenau, Kehl, Offenburg und Lahr, stellten sich heute die BewerberInnen der Presse vor.

Elvira Drobinski-Weiß wieder im Bundestag

Elvira Drobinski-Weiß zieht über die SPD-Landesliste wieder für den Wahlkreis Offenburg in den Deutschen Bundestag ein und bedankt sich für die Unterstützung! Jetzt heißt es: Konstruktive Opposition.

Motorradtour mit Peter Struck

Bei schönem Spätsommerwetter fuhren wir mit Elvira Drobinski-Weiß nach Lahr, um Peter Struck auf dem Marktplatz bei der Veranstaltung von Johannes Fechner abzuholen.

SPD-Kreisvorstände Ortenau und Emmendingen gratulieren Johannes Fechner zu besserem Listenplatz

Die SPD-Kreisvorstände Ortenau und Emmendingen freuen sich darüber, dass SPD-Bundestagskandidat Johannes Fechner auf dem Landesparteitag der SPD in Singen am vergangenen Wochenende auf den Listenplatz 25 gewählt wurde.

Drobinski-Weiß auf sicherem Listenplatz für die Bundestagswahl

Elvira Drobinski-Weiß ist auf Platz 12 der Landesliste der SPD für die Bundestagswahl 2009 gewählt worden.

Kalender

Alle Termine öffnen.

25.06.2024, 19:00 Uhr Chorprobe der "Roten Socken" Ortenau

28.06.2024, 15:00 Uhr Auftritt der "Roten Socken" beim Sommerfest des "Bunten Hauses" in Offenburg

Alle Termine

Dr. Johannes Fechner, MDB